Winterharter Balkon | Balkonpflanzen | Pflanzenwelt | Pflanzencenter Keller | ... da blüh ich auf!
Ein ganz besonderer Zauber

Winterharter Balkon

Zu allen Produkten

Die Welt der winterharten Kübelpflanzen

Direkt durchstöbern und entdecken!
Auch auf deinem Balkon können winterharte Bäume und Sträucher wachsen. Egal ob blühend, mit Obst, rankend, immergrün, als Blickfang oder als Sichtschutz, der Kübel muss einfach nur die passende Größe für deine Wünsche haben und fast alles ist möglich. Auch gibt es sowohl für sonnige als auch für schattige Balkone immer das Richtige. Und wenn es mal richtig knackig kalt wird und du Sorge um das Wohl deiner Pflanzen hast, gibt es zahlreiche Möglichkeiten ihnen den Winter angenehmer zu machen.

Wo kommen winterharten Kübelpflanzen her?

Winterharte Pflanzen für den Balkon sind Sträucher, Bäume, Stauden, aber auch Zwiebelpflanzen und einige Kräuter lassen sich wunderbar auf dem Balkon integrieren und kommen Jahr für Jahr wieder. Die Heimat dieser Pflanzen ist ganz unterschiedlich, liegt aber in Regionen in denen Fröste normal sind und zur Tagesordnung gehören, daher macht es ihnen nichts aus, den Winter auf Balkon und Terrasse zu verbringen.

Wohin kann ich winterharte Kübelpflanzen stellen?

Je nach Pflanze sollten deine Kübelpflanzen einen sonnigen, halbschattigen oder schattigen Standort bekommen. Ob Balkon, Terrasse, Eingangsbereich, Sitzplatz oder Garten, da ist deiner Fantasie keine Grenze gesetzt, stelle deine Kübel dort hin, wo sie dir gefallen. Im Winter, wenn die meisten dieser Pflanzen ihr Laub abgeworfen oder eingezogen haben, bietet es sich an, die Kübel an eine geschützte Stelle an der Hauswand zu schieben und sie beispielsweise mit Tannenreis oder Jute abzudecken oder einzuwickeln – das sieht schön aus und schützt den Wurzelraum der Pflanzen. Denn eines darf man nicht vergessen, eine Pflanze im Boden hat einen sehr geschützten Wurzelraum, bis der Boden mal mehrere Zentimeter tief durchgefroren ist, braucht es schon tiefe Temperaturen. Anders ist das im Kübel, so ein Topf, besonders wenn er aus Plastik ist, friert schnell durch und dann bekommen auch die Wurzeln Frost ab, es gibt Pflanzen, die da empfindlich sind.

Pflege deiner winterharten Kübelpflanzen - kurz und knapp

Wer im Kübel lebt, hat nur einen begrenzten Wurzelraum, daher ist es wichtig, diesen ausreichend groß zu wählen! Verwende also immer ausreichend große Kübel für jede Pflanze. Deine Pflanzgefäße müssen unbedingt Löcher für den Wasserabzug haben, damit diese nicht verstopfen, kannst du Tonscherben und Blähtongranulat als Drainage unten in den Kübel füllen. Ein Vlies auf der Drainageschicht, sorgt dafür, dass die Erde die Tonschicht nicht durchschwemmt und verstopft. Auf das Vlies kommt nun die Erde. Verwende eine hochwertige Kübelpflanzenerde, sie hat viele grobe Materialien, sodass deine Pflanze gute 3 Jahre locker darin leben kann und auch nach den Jahren noch Luftporen zum Atmen findet. Pflanzen, die einen sauren Boden lieben, sollten in spezielle Moorbeeterde gepflanzt werden. Stelle deine Kübel am passenden Standort auf und gieße sie immer gut. Gerade in den trockenen, heißen Sommern der letzten Jahre, kam es häufig vor, dass man jeden Tag oder bei kleinen Kübeln sogar 2-mal am Tag gießen musste. Nach 3 Jahren ist der Kübel in der Regel so durchwurzelt, dass du deine Kübelpflanzen einmal umtopfen musst. Vergesse auch nicht deine Kübelpflanzen zwischen März und September mit Nährstoffen zu versorgen, nach etwa 6-8 Wochen ist das Nährstoffdepot einer guten Erde in der Regel aufgebraucht und du musst nachdüngen.

Jorgs Expertenwissen

Immergrüne Kübelpflanzen benötigen auch im Winter viel Wasser. Besonders, wenn sie an sonnigen Plätzen sitzen. Scheint die Sonne, verdunsten sie über ihre grünen Blätter Wasser. Das kann bei gleichzeitig langen Frostperioden ein Problem sein! Ist der Wurzelraum durchgefroren, kommt deine Pflanze nicht an Wasser – scheint die Sonne, verdunstet sie dieses aber über die Blätter! Dann kann es passieren, dass deine Kübelpflanzen einen Trockenschaden bekommen. Achte also bei Immergrünen immer darauf, sie ausreichend zu gießen, auch im Winter!

Dein Experte und Ansprechpartner

Jorg Schouten
Auch im Winter können wir uns an schönen Pflanzen erfreuen!
Sprich mich einfach an. Meist findet man mich bei den Gartenpflanzen.
Bei dringenden Fragen vor deinem Besuch bei uns, melde dich gern auch telefonisch oder per Mail
Dein Pflanzencenter Keller
Entdecke unsere Vielfalt!
Auf unserer Webseite findest du einen kleinen Einblick in unser Sortiment, unser Unternehmen und viele Tipps und Tricks rund ums Gärtnern. Komm' in unser Pflanzencenter nach Malterdingen und lass dich von unserem gesamten Sortiment überzeugen!
Mehr über uns

Ausgewählte Produkte aus unserem Center

Lass dich inspirieren
Weitere Kategorien
Lass dich inspirieren