Rotes Lampenputzergras ᐅ die beliebte Balkonblume | Pflanzencenter Keller | ... da blüh ich auf!
   
Hergestellt in Eigenproduktion

Rotes Lampenputzergras Pennisetum x advena 'Rubrum'

Das Rote Lampenputzergras erfreut sich von Jahr zu Jahr immer größerer Beliebtheit. Mit seinem schlanken, aufrechten Wuchs, der intensiv roten Farbe und den zarten Blütenwedeln, die über den Grashalmen schweben, ist es eine ideale Strukturpflanze. Dabei macht sich das Rote Lampenputzergras sowohl im Kübel als auch im Garten wunderschön.

Hinweis: Bei uns findest du viele verschiedene Balkonpflanzen. Diese unterscheiden sich im Preis, solltest du hierzu fragen haben, melde dich gern bei unserem Experten
Verfügbarkeit
Ab Mitte April bis Ende Juli
Du findest mich im Center
Zur Wegbeschreibung
ab 3,99 €*

Top Eigenschaften auf einen Blick

Deine Expertin und Ansprechpartnerin

Pauline Horcher
Es gibt unzählige Möglichkeiten den Sommergarten zu gestalten!
Sprich mich einfach an. Meist findet man mich im Haus der Jahreszeiten.
Bei dringenden Fragen vor deinem Besuch bei uns, melde dich gern auch telefonisch oder per Mail

Wissenwertes

Was gibt es Interessantes über das Rote Lampenputzergras zu wissen?

Die Gattung der Lampenputzergräser oder Federborstengräser (Pennisetum) umfasst in etwa 80 Arten, eine davon ist das das Rote Lampenputzergras. Sie alle gehören zur Familie der Süßgräser (Poaceae) und sind größtenteils in den tropischen Regionen der Welt zu Hause. So ist auch unser Rotes Lampenputzergras in unseren Breiten leider nicht winterhart, eine Bereicherung für jeden Gräserfreund ist es aber nichtsdestotrotz.

Verwendung

Wie setze ich mein Rotes Lampenputzergras gekonnt in Szene?

Das beliebte Ziergras fühlt sich sowohl in deinem Garten als auch in Kübeln, Trögen und anderen Pflanzgefäßen wohl. Seine zarten Blüten erscheinen von Juli bis Oktober und schwingen sanft im Wind. Das Lampenputzergras kannst du sehr schön mit üppig blühenden Balkonblumen kombinieren, gerade helle Blütenfarben in weiß oder gelb heben sich unheimlich gut vor dem roten Gras ab und wirken umso intensiver. Du kannst dein Lampenputzergras auch in Balkonkästen pflanzen, aufgrund seiner Größe und dem relativ kleinen Wurzelraum braucht es dort aber sehr viel Wasser.

Pflege

Wie pflege ich mein Rotes Lampenputzergras am besten?
Standort

Das Rote Lampenputzergras liebt es warm und sonnig, auch im Halbschatten kommt es bestens zurecht, die leuchtend roten Blätter kommen in der Sonne aber besser zur Geltung.

Giessen

Dein Rotes Lampenputzergras liebt es gleichmäßig feucht, gieße es nicht zu viel und nicht zu wenig. Bei Staunässe können seine Wurzeln faulen, das gilt es unbedingt zu vermeiden. Am besten gießt du, gerade in heißen Sommern, am Morgen, dann haben deine Pflanzen das Wasser direkt für den bevorstehenden Tag zur Verfügung und müssen nicht durstig sein.

Pflanzung

Setze dein Lampenputzergras etwa ab Mitte Mai (Eisheilige) ins Freie, dann besteht keine Frostgefahr mehr. Zum Einpflanzen sollte eine frische, lockere, nährstoffreiche Erde, zum Beispiel unsere Gärtnererde, verwendet werden. In Kübeln kann direkt beim Einpflanzen eine kleine Portion Keller’s Langzeitdünger unter die frische Erde gemischt werden, dann sind deine Lampenputzer den restlichen Sommer gut versorgt.

Damit dein Lampenputzergras seine Nachbarn nicht überwuchert, setzt du es am besten mit etwa 30 cm Abstand zur nächsten Pflanze, denn es ist starkwachsend, und wird bis zu 80 cm hoch. Pflanzt du in Kübel oder Balkonkästen, schaue, dass die Gefäße ausreichend Löcher für den Wasserabzug haben, und baue bei tieferen Gefäßen eine Drainageschicht aus Blähtonkügelchen mit ein. Das Lampenputzergras möchte immer gut abtrocknen können, dauerhaft nasse Füße mag es nicht.

Nährstoffversorgung

Wer beim Einpflanzen in Gefäße keinen Langzeitdünger unter die Erde gemischt hat, versorgt seine Lampenputzer etwa alle 14 Tage mit einer kleinen Menge Flüssigdünger (zum Beispiel Keller`s Blühwunder).

Gesundheit

Das Rote Lampenputzergras gehört zu den pflegeleichten und gesunden Pflanzen, gönnst du ihm einen Platz ganz nach seinem Gefallen und versorgst ihn immer gut mit Wasser wird er den Sommer über munter vor sich hinwachsen und du kannst dich an seinen roten Blättern und zarten Blütenwedeln erfreuen.

Dein Pflanzenkeller-Geschenkgutschein
Du möchtest deine Liebe zu Pflanzen mit deinen Liebsten teilen? Dann verschenke doch unseren ganz besonderen Geschenkgutschein. Damit können sich deine Liebsten frei bei uns austoben und ihr eigenes Zuhause zu ihrem ganz privaten Wohlfühlort machen!
Gutscheine ansehen
Pflanzencenter Keller
Mit Liebe & Sorgfalt dabei.
Du kannst es kaum erwarten? Fahre zu uns ins Pflanzencenter und lass dich von unserer großen Auswahl überzeugen. So findest du zu uns.
Seit 1986 produzieren wir in unserer Gärtnerei auf mittlerweile über 20.000 m² Topfpflanzen über das ganze Jahr hinweg. Dabei liegt unsere Spezialität bei Beet- und Balkonpflanzen, wie Stiefmütterchen und Geranien, sowie bei Weihnachtssternen und bei Gemüsejungpflanzen, wie Tomaten, Gurken und Paprika. In unserem Pflanzencenter in Malterdingen können sich unsere Kunden und Kundinnen an einer riesigen Auswahl selbst herangezogener Pflanzen erfreuen! Ergänzt wird das Sortiment durch Zier- und Obstgehölze, Stauden, Zimmerpflanzen und Dekorations-Artikel, Dünger, Erde, Gefäße und anderes Zubehör rund um die Pflanze.
Mehr über uns
Diese Produkte könnten dich auch interessieren
Es grünt und blüht