Husarenknopf ᐅ die beliebte Balkonblume | Pflanzencenter Keller | ... da blüh ich auf!
Hergestellt in Eigenproduktion

Husarenknopf Sanvitalia procumbens

Hunderte gelbe, knöpfchenförmige Blüten den ganzen Sommer lang bringt die Sanvitalia procumbens hervor, dabei breitet sie ihre kriechenden Triebe fröhlich über den Boden hinweg aus und erreicht Höhen von etwa 20 bis 30 Zentimetern. Der sonnig gelbe Bodendecker erfreut nicht nur das Gärtnerherz, auch Bienen summen munter in dem Meer aus gelben Blüten und finden darin reichlich Nahrung. Es gibt auch orangefarbene Sorten des Husarenknöpfchens.

Hinweis: Bei uns findest du viele verschiedene Beet- & Balkonblumen. Diese unterscheiden sich im Preis, solltest du hierzu fragen haben, melde dich gern bei unserem Experten
Verfügbarkeit
Ab Mitte April bis Ende Juli
Du findest mich im Center
Zur Wegbeschreibung
ab 1,99 €*

Top Eigenschaften auf einen Blick

Deine Expertin und Ansprechpartnerin

Pauline Horcher
Es gibt unzählige Möglichkeiten den Sommergarten zu gestalten!
Sprich mich einfach an. Meist findet man mich im Haus der Jahreszeiten.
Bei dringenden Fragen vor deinem Besuch bei uns, melde dich gern auch telefonisch oder per Mail

Wissenwertes

Wieso darf der Husarenknopf in meinem Sommergarten nicht fehlen?

Der Husarenknopf gehört zur Familie der Korbblütler (Asteraceae), kommt aus Mittelamerika und gehört zu den einjährigen Pflanzen. Die Sanvitalia ist eine sehr pflegeleichte und anspruchslose Pflanze und damit definitiv auch für Balkonblumen-Anfänger geeignet. Ohne viel Mühe deinerseits blüht der Husarenknopf von Mai bis zum ersten Frost und wächst dabei fröhlich vor sich hin. Dabei ist er absolut schädlingsunanfällig und gesund.

Verwendung

Wie setze ich meinen Husarenknopf gekonnt in Szene?

Sanvitalia sind ideale Balkonpflanzen, sie zieren Balkonkästen, Kübel, Tröge und auch Ampeln mit ihrem üppigen Blütenflor, aber auch im Garten sind die schönen Bodendecker bestens aufgehoben. Gepflanzt werden sie nach den Eisheiligen, Mitte Mai, denn Frost vertragen die schönen Blümchen nicht. In kleinen Gruppen im Garten können sich richtige blühende Polster entwickeln, halte dort etwa einen Pflanzabstand von 15 cm ein, dann entwickeln sich die fröhlichen Husarenknöpfe bestens. In Ampeln setzt man drei Pflanzen zusammen. Wer seine Balkonkästen oder Kübel mit Husarenknöpfchen bepflanzen möchte, kann sie auch wunderschön mit anderen Balkonblumen kombinieren. Sowohl unter sommerlichen Stämmchen als auch in Kästen mit Studentenblumen, Kapkörbchen, Geranien und anderen Sommerblumen machen sich die Husarenknöpfe gut. Lasse den Pflanzen auch im Balkonkasten immer genügend Platz, damit sie sich prächtig entfalten können. Der Husarenknopf ist froh über ein Plätzchen am vorderen Gafäßrand, dann können seine kriechenden Triebe locker über den Rand herunterhängen.

Pauline's Expertinnen-Tipp
Der Husarenknopf ist einjährig und kann daher auch nicht überwintert werden, vermehren tut er sich aber dennoch, und zwar ganz von alleine. Der Husarenknopf bildet unzählige Samen aus, die bei Reife zu Boden fallen und im nächsten Frühjahr neu austreiben. Wer möchte, kann auch die Samen seiner reifen Blüten in Papiertütchen sammeln und ihn im kommenden Jahr an gewünschter Stelle aussäen.

Pflege

Wie pflege ich meinen Husarenknopf am besten?
Standort

Die Sanvitalia bevorzugt ein sonniges Plätzchen, dann kann sie ihre volle Blütenpracht entfalten, je schattiger du das Pflänzchen setzt, desto geringer sind seine Wuchs- und Blühkraft, gönne deiner Sanvitalia deshalb bitte unbedingt einen sonnigen Platz. Was Wind, Wetter und Regen angeht ist der Husarenknopf absolut unempfindlich, er trotzt Wind und Wetter und strahlt einfach weiter mit der Sonne um die Wette.

Giessen

Der Husarenknopf hat es gerne gleichmäßig feucht, nicht zu trocken und nicht zu nass soll es sein, bei Staunässe kann die Wurzel faulen und permanenten Schaden nehmen, achte deshalb darauf, dass deine Sanvitalia nicht zu nass stehen.

Boden

Setze deine Sanvitalia in unsere frische Gärtnererde ein, egal ob du sie ins Beet pflanzt oder ob sie einen Platz in Kübel oder Kasten bekommt. Diese Erde ist nährstoffreich, durchlässig und locker, sodass deine Husarenknöpfchen beste Wachstumsbedingungen darin vorfinden. Setzt du deine Husarenknöpfe in Gefäße, achte darauf, dass im Gefäßboden ausreichend Löcher für den Wasserabzug vorhanden sind. Tiefe Gefäße sollten außerdem eine Drainageschicht aus Blähton oder Kies erhalten, damit sich in den tiefen Schichten kein Wasser staut.

Nährstoffversorgung

Versorge deine Husarenknöpfchen etwa alle zwei bis drei Wochen mit Flüssigdünger, sie gehören zu den weniger hungrigen Vertretern der Balkonblumen. Alternativ kannst du auch gleich beim Einpflanzen eine kleine Menge Langzeitdünger in die Erde einarbeiten.

Pflege

Ein Rückschnitt ist nicht notwendig. Verblühte Blüten und überständige Triebe können herausgeknipst werden, das ist nicht unbedingt notwendig, fördert aber den gesunden Wuchs.

Dein Pflanzenkeller-Geschenkgutschein
Du möchtest deine Liebe zu Pflanzen mit deinen Liebsten teilen? Dann verschenke doch unseren ganz besonderen Geschenkgutschein. Damit können sich deine Liebsten frei bei uns austoben und ihr eigenes Zuhause zu ihrem ganz privaten Wohlfühlort machen!
Gutscheine ansehen
Pflanzencenter Keller
Mit Liebe & Sorgfalt dabei.
Du kannst es kaum erwarten? Fahre zu uns ins Pflanzencenter und lass dich von unserer großen Auswahl überzeugen. So findest du zu uns.
Seit 1986 produzieren wir in unserer Gärtnerei auf mittlerweile über 20.000 m² Topfpflanzen über das ganze Jahr hinweg. Dabei liegt unsere Spezialität bei Beet- und Balkonpflanzen, wie Stiefmütterchen und Geranien, sowie bei Weihnachtssternen und bei Gemüsejungpflanzen, wie Tomaten, Gurken und Paprika. In unserem Pflanzencenter in Malterdingen können sich unsere Kunden und Kundinnen an einer riesigen Auswahl selbst herangezogener Pflanzen erfreuen! Ergänzt wird das Sortiment durch Zier- und Obstgehölze, Stauden, Zimmerpflanzen und Dekorations-Artikel, Dünger, Erde, Gefäße und anderes Zubehör rund um die Pflanze.
Mehr über uns
Diese Produkte könnten dich auch interessieren
Es grünt und blüht