Elfensporn ᐅ die beliebte Balkonblume | Pflanzencenter Keller | ... da blüh ich auf!
Hergestellt in Eigenproduktion

Elfensporn Diascia

Ebenso anmutig wie schön sind diese hübschen Balkonblumen! Der Elfensporn blüht mit seinen veilchenähnlichen Blüten von Mai bis zum Frost in weiß, rosa, orange oder Rottönen. Mit seinem malerisch überhängenden Wuchs verzaubert er Balkonkästen, Ampeln und Tröge in ein Blütenmeer und ist dabei noch ziemlich pflegeleicht und robust.

Hinweis: Bei uns findest du viele verschiedene Beet- & Balkonblumen. Diese unterscheiden sich im Preis, solltest du hierzu fragen haben, melde dich gern bei unserem Experten
Verfügbarkeit
Ab Mitte April bis Ende Juli
Du findest mich im Center
Zur Wegbeschreibung
ab 2,49 €*

Top Eigenschaften auf einen Blick

Deine Expertin und Ansprechpartnerin

Pauline Horcher
Es gibt unzählige Möglichkeiten den Sommergarten zu gestalten!
Sprich mich einfach an. Meist findet man mich im Haus der Jahreszeiten.
Bei dringenden Fragen vor deinem Besuch bei uns, melde dich gern auch telefonisch oder per Mail

Wissenwertes

Was gibt es interessantes über den Elfensporn zu wissen?

Die Heimat der Urformen unserer Diascia-Hybriden liegt in Südafrika, sie gehören zur Familie der Braunwurzgewächse (Scrophulariaceae). Oftmals werden sie mit dem Elfenspiegel (Nemesia) verwechselt, beide stammen aus der gleichen Pflanzenfamilie und teilen ihr Heimatland, die Diascia hat aber im Vergleich zur Nemesia zwei spornartige Verlängerungen an den Blüten, der Elfenspiegel trägt nur einen Sporn.

In Anbetracht seiner Herkunft wundert es einen, dass diese pflegeleichte Sommerblume relativ niedrige Temperaturen verträgt, der Elfensporn kann leichten Frost vertragen und darf deshalb auch schon vor den Eisheiligen gepflanzt werden, im milden Weinbauklima findet man immer wieder Vertreter dieser Pflanze, die an geschützten Stellen den Winter überstanden haben. Wer seine Diascia ohne Gefahr überwintern möchte, kann das an einem gerade frostfreien, hellen Standort im Kübel machen. In den meisten Fällen wird der Elfensporn hierzulande aber einjährig kultiviert.

Verwendung

Wie setze ich meinen Elfensporn gekonnt in Szene?

Mit dem Elfensporn lassen sich nicht nur Blumenkästen, Tröge und Kübel wunderbar gestalten, auch Blumenbeete können attraktiv bepflanzt werden. In kleinen Gruppen im Beet lachen einem die kleinen hübschen Blüten schon von weitem entgegen und auch als zarte Blumenampel kann die Diascia überzeugen. Kombinierst du die zarten Pflanzen mit Geranien, Zauberschnee, Dahlien, Kapkörbchen oder Surfinia lassen sich kontrastreiche Arrangements pflanzen.

Pflege

Wie pflege ich meinen Elfensporn am besten?
Standort

Der Elfensporn liebt es sonnig und warm, auch im Halbschatten gedeiht er gut. An zu dunklen Plätzen wird er aber blühfaul und wächst nur kümmerlich. Gerne nimmt er einen leicht geschützten Standort an, der ihn vor starkem Wind und Wetter schützt.

Giessen

Diascia lieben es gleichmäßig feucht, nicht zu nass und nicht zu trocken sollte es sein. Achte unbedingt darauf, dass deine Diascia nie staunass stehen, dann können ihre Wurzeln faulen und die Pflanze wird im gesamten anfälliger für Krankheiten und Schädlinge, im schlimmsten Fall stirbt sie ab. Auch austrocknen lassen solltest du deinen Elfensporn nicht, er liebt es gleichmäßig mit Wasser versorgt zu sein und wird dir deine Mühe mit einer üppigen Blütenpracht danken. Gieße am besten immer morgens und achte darauf, die Blätter nicht zu benässen.

Boden

Egal ob du deinen Elfensporn ins Beet, in den Kasten oder in einen Kübel pflanzen möchtest, unsere Gärtnererde ist ideal für jeden Standort geeignet. Diese Erde ist locker, nährstoffreich und hat eine gute Wasserhaltekraft, damit ist sie ideal auf die Vorlieben unserer Sommerblüher abgestimmt.

Nährstoffversorgung

Wer beim Einpflanzen gleich eine kleine Portion Langzeitdünger unter die Erde mischt, hat den restlichen Sommer keine Arbeit mehr mit dem Düngen. Wer das nicht möchte, muss etwa 6 Wochen nach dem Pflanzen damit beginnen seinen Elfensporn alle 14 Tage flüssig zu düngen, denn wer den ganzen Sommer lang blühen soll braucht Kraft, auch wenn der Elfensporn vergleichsweise genügsam ist. Pflanzt du deine Diascia in Kübel, Kästen oder andere Gefäße, achte auf ausreichend Löcher für den Wasserabzug.

Pflege

Damit dein Elfensporn immer schön fleißig neue Blüten bilden kann, hilft es ihm sehr, wenn du die verblühten Blüten regelmäßig ausputzt, knipse dafür die alten Blüten einfach mit einer sauberen, scharfen Schere oder den Fingern aus. Wird der Elfensporn mal etwas blühfaul schneide ihn einfach mal um etwa ein Drittel zurück, dann treibt er wieder kräftig durch und bringt auch schnell wieder neue Blüten.

Gesundheit

Der Elfensporn ist sehr robust. Steht er im Beet, kann es passieren, dass Schnecken sich an den schönen Pflanzen erfreuen.

Dein Pflanzenkeller-Geschenkgutschein
Du möchtest deine Liebe zu Pflanzen mit deinen Liebsten teilen? Dann verschenke doch unseren ganz besonderen Geschenkgutschein. Damit können sich deine Liebsten frei bei uns austoben und ihr eigenes Zuhause zu ihrem ganz privaten Wohlfühlort machen!
Gutscheine ansehen
Pflanzencenter Keller
Mit Liebe & Sorgfalt dabei.
Du kannst es kaum erwarten? Fahre zu uns ins Pflanzencenter und lass dich von unserer großen Auswahl überzeugen. So findest du zu uns.
Seit 1986 produzieren wir in unserer Gärtnerei auf mittlerweile über 20.000 m² Topfpflanzen über das ganze Jahr hinweg. Dabei liegt unsere Spezialität bei Beet- und Balkonpflanzen, wie Stiefmütterchen und Geranien, sowie bei Weihnachtssternen und bei Gemüsejungpflanzen, wie Tomaten, Gurken und Paprika. In unserem Pflanzencenter in Malterdingen können sich unsere Kunden und Kundinnen an einer riesigen Auswahl selbst herangezogener Pflanzen erfreuen! Ergänzt wird das Sortiment durch Zier- und Obstgehölze, Stauden, Zimmerpflanzen und Dekorations-Artikel, Dünger, Erde, Gefäße und anderes Zubehör rund um die Pflanze.
Mehr über uns
Diese Produkte könnten dich auch interessieren
Es grünt und blüht